Schriftgröße: normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
 

Informationen für Eltern

Liebe Eltern,

Die Schulbesuchspflicht ist bis 05.06.20 ausgesetzt.

Bitte beachten Sie folgenden Elternbrief des Kultusministers.

 

Hoffmann

Schulleiterin

 

Elternbrief des Kultusministeriums vom 16.05.2020

 

 

Elternbrief zur Öffnung der Grundschule ab 18.05.20

 

Sehr geehrte Eltern,

 

ab 18.05.2020 öffnen die Schulen in Sachsen wieder. Oberste Priorität hat dabei der Schutz der Gesundheit. Das Gelingen des Konzeptes zur dauerhaften Öffnung erfordert zwingend die Solidarität, Achtsamkeit und aktive Mitwirkung aller Eltern. Allen Beteiligten, auch Ihnen, liebe Eltern, muss klar sein: Werden die strikten Begleitregelungen zur Öffnung der Einrichtungen nicht konsequent eingehalten, müssten bei einem kritischen Anstieg der Infektionszahlen, die Einrichtungen umgehend wieder geschlossen werden. Über die Regeln möchten wir Sie mit diesem Elternbrief informieren und belehren:

  • Das Formular “Gesundheitsbestätigung” ist im Frühhort/ Grundschule mit Unterschrift vorzuzeigen.

Ohne Unterschrift darf das Kind nicht aufgenommen werden! Achtung: Am Monatsende ist das Formular zwingend in der Schule oder im Hort abzugeben!

  • Kinder mit Krankheitsanzeichen von COVID-19 dürfen nicht in die Betreuung gebracht werden. Gleiches gilt, wenn ein Mitglied des Haushalts Krankheitssymptome von COVID-19 aufweist.
  • Es ist dringend erforderlich, im privaten Umfeld weiterhin die Sozialkontakte soweit wie möglich zu reduzieren, um die Entstehung neuer Infektionsketten zu vermeiden.
  • Bei Ankunft in der Grundschule benutzen Sie die vorgeschriebenen Stellplätze und Zeiten. Die Kinder werden vom Lehrer in Empfang genommen.
  • Für Eltern gilt die Mund-Nasen-Bedeckung und das Einhalten der Abstandsregeln und das zügige Verlassen des Schulgeländes.
  • Das Betreten des Schulhauses für die Eltern ist nicht gestattet. Ausnahmen nach telefonischer Absprache – Mundschutzpflicht.

 

Die Stadt Gröditz als Schul- und Hortträger legt gemeinsam mit der Schulleitung der Grundschule in Absprache mit der Einrichtungsleitung des Hortes die Ausgestaltung der Betreuung entsprechend der räumlichen Gegebenheiten vor Ort fest. Dazu liegt ein bestätigtes Hygienekonzept aus.

Ab dem 18.05.20 gilt ein Sonderplan, der an die Lernziele und Lerninhalte der jeweiligen Klasse angepasst ist. Dazu erhalten Sie klassengebundene Informationen.

Mittagessen für Hauskinder ist z. Z. nicht möglich.

 

Für Ihre Unterstützung und gegenseitige Rücksichtnahme in diesen Zeiten bedanken sich die Lehrer- und Erzieherteams der Grundschule und des Hortes bereits im Voraus bei Ihnen und Ihren Kindern.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

M. Hoffmann

Schulleiterin

 

Elternbrief vom 18.05.2020

 

 

 

Allgemeinverfügung Kita und Schule vom 14.05.2020

 

Gesundheitsbestätigung vom Mai 2020

Gesundheitsbestätigung vom Juni 2020

 

 

wichtige Infos vom Staatsministerium für Kultus:

Informationen des Staatsministerium für Kultus

SMK-Blog

Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher